Bürgerversammlung in Trebitz

Bürgerversammlung in Trebitz: Es bläst Gegenwind für die neuen Windräder

Trebitz - Neue Windräder wecken mit ihrer Höhe und Nähe den Unmut der Trebitzer. Welches Hindernis es für das „Repowering“-Projekt noch gibt.

Von Karina Blüthgen 30.07.2020, 18:49

Dass sie absolute Gegner der Windräder wären, wollen sich die Trebitzern nicht nachsagen lassen. Doch was die geplanten neuen Anlagen direkt vor ihrem Ort betrifft, da ist für sie das Maß überschritten. „Was jetzt da steht, daran haben wir uns mehr oder weniger gewöhnt“, bringt es ein Anwohner auf den Punkt. Es seien, bemüht er einen Vergleich, nur „Segelschiffe“, die nun durch „Flugzeugträger“ ersetzt werden sollen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.