Fahrbahn muss geöffnet werden

Ortsdurchfahrt in Martinsrieth gesperrt - Umleitung ist ausgeschildert

24.11.2021, 11:05 • Aktualisiert: 24.11.2021, 11:59
Die Baustelle in Martinsrieth
Die Baustelle in Martinsrieth Foto: Maik Schumann

Martinsrieth/MZ - Verkehrsteilnehmer und Anwohner von Martinsrieth müssen sich auf Verkehrsbehinderungen wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 221 einstellen.

Grund ist der Anschluss der Fernwartungsleitungen der „Mitnetz Strom“. Dazu muss die Firma Power Tiefbau aus Moritzburg die Fahrbahn öffnen, um an die Leerrohre zu kommen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.