EIL

Direktkandidaten im Wahlkreis 74

Mittelstand trifft auf Fridays for Future - Ingo Bodtke und Mika-Sören Erdmann im Doppelinterview

Die MZ stellt die Direktkandidaten des Wahlkreises 74 in Doppelinterviews vor. Heute tritt mit Ingo Bodtke (FDP) ein konservativer Liberaler gegen den jungen Klimaaktivisten Mika-Sören Erdmann (Grüne) an.

02.09.2021, 12:00
Mika-Sören Erdmann (Grüne) und  Ingo Bodtke (FDP) (v.l.) bewerben sich um das Bundestags-Direktmandat des Wahlkreises 74.
Mika-Sören Erdmann (Grüne) und Ingo Bodtke (FDP) (v.l.) bewerben sich um das Bundestags-Direktmandat des Wahlkreises 74. Foto: Maik Schumann

Sangerhausen/Eisleben/MZ - Am 26. September wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Zum zweiten Doppelinterview mit den Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien haben Joel Stubert und Felix Fahnert mit Ingo Bodtke (FDP) und Mika-Sören Erdmann (Grüne) gesprochen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.