Krank trotz Impfung?

Krank trotz Impfung?: Pflegeheime in MSH können sich erneute Infektionen nicht erklären

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt - Corona-Pandemie: Erkrankungen in Pflegeheimen nach erster Impfung

Von Joel Stubert und Beate Thomashausen 04.02.2021, 04:00

Derzeit gilt eine Impfung als das wirksamste Mittel, um sich gegen Corona zu schützen. 3.382 Menschen haben bereits ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer bekommen. Doch offenbar sind in Pflegeheimen im Landkreis mehrere Menschen trotz Impfung an Corona erkrankt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<