Top-Thema

Fast 11.000 Kurzarbeiter

Fast 11.000 Kurzarbeiter: Mansfeld-Südharz spürt die Auswirkungen von Corona deutlich

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt - Mansfeld-Südharz: Wegen Corona fast 11.000 Menschen in Kurzarbeit

Von Beate Thomashausen 02.05.2020, 06:00

Die Corona-Krise hat den Arbeitsmarkt in Mansfeld-Südharz im Griff. 1.271 Firmen aus dem Landkreis zeigten für insgesamt 10.934 Mitarbeiter Kurzarbeit an, teilt die Sangerhäuser Agentur für Arbeit mit. Ein großer Teil der Anzeigen kommt aus dem Hotel- und Gaststättenbereich, dem Friseurhandwerk, dem Einzelhandel und dem Metallbau. Es sind aber auch beispielsweise Physiotherapeuten, Maler, Tischler und Optiker dabei.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.