Autonomer Shuttlebus

Autonomer Shuttlebus: Kritik und Anregungen zum Projekt in Stolberg

Stolberg - Shuttlebus in Stolberg: Wegen Corona nur Online-Teilnahme möglich

Von Helga Koch 02.04.2020, 05:00

Die Projektgruppe zur Stolberger Shuttlebus-Studie hatte es anders geplant. Doch angesichts der Corona-Pandemie gab es keinen Informationsabend im Rathaus, sondern eine Plattform im Internet (die MZ berichtete). Wie Projektleiter Hartmut Zadek von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sagt, haben sich bis Dienstag 37 Teilnehmer auf der Seite sli.do angemeldet und zwölf an der Umfrage beteiligt. Bürger können sich noch bis zum 5. April mittels der Event-ID Shuttlebus einbringen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.