Regionalsport Mansfeld-Südharz

Amsdorfer Josef Teuscher verletzt sich beim Spiel gegen Barleben schwer

0:2 lag Romonta Amsdorf in der ersten Halbzeit gegen Barleben zurück. Trotz Verletzung von Teuscher schaffte es die Mannschaft, das Spiel zu drehen.

Von Ralf Kandel 09.05.2022, 10:19
Philipp Stache (vorn) und Alexander Gründler wirbelten die Barleber Abwehr ein ums andere Mal durcheinander.
Philipp Stache (vorn) und Alexander Gründler wirbelten die Barleber Abwehr ein ums andere Mal durcheinander. (Foto: Ralf Kandel)

Amsdorf/MZ - Eine Stunde war im Duell der Abstiegsrunde der Fußball-Verbandsliga zwischen Romonta Amsdorf und dem SV Barleben gespielt. Der Gast führte 2:0, alles schien auf einen Auswärtserfolg des SV hinauszulaufen. Die Amsdorfer rannten vergeblich dem Rückstand hinterher, die knapp 60 Fans murrten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<