100.000 Euro Schaden

100.000 Euro Schaden: Einbrecher stehlen zwei Wohnmobile in Berga

Berga - Die Täter haben zwei gebrauchte Campingmobile von einem Firmengelände geklaut.

27.10.2017, 08:28
Ein Mann versucht ein Fenster aufzuhebeln.
Ein Mann versucht ein Fenster aufzuhebeln. dpa

Zwei gebrauchte Campingmobile im Gesamtwert von rund 100.000 Euro sind in der Nacht zu Donnerstag in Berga gestohlen worden. Unbekannte brachen auf das Gelände einer Firma im Buchenweg ein, die mit Caravans und Campingmobilen handelt.

Bemerkt wurde der Diebstahl am Donnerstagmorgen. Um 7.43 Uhr wurde das Verschwinden der Fahrzeuge angezeigt, sagte Heiko Prull, Pressesprecher des Polizeireviers Mansfeld-Südharz. Bei ihrer Flucht hätten die Täter auch die Toranlage der Firma stark beschädigt.

Die gestohlenen Wohnmobile seien vom Typ Fiat. Die Polizei sicherte am Dienstagmorgen auf dem Gelände Spuren. Wohin die Täter mit den Campingmobilen verschwunden sind, darüber kann vorerst nur spekuliert werden. Denkbar sei, dass sie mit gefälschten Papieren verkauft werden sollen, sagte Prull. Es sei aber auch möglich, dass die Täter sie mit falschen Kennzeichen erst mal selbst nutzen wollen. (mz/pom)