Waldhoffest

Waldhoffest in Silberhütte : Der Kampf der Muskelprotze

Silberhütte - Mannschaften fürs Baumstammziehen werden gesucht.

24.08.2017, 09:55

Wo sind die Gakgaks, die Spitzköppe, die Bradewürschte, die Hasen? Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr werden wieder Spaßmannschaften aus Harzgerode und den Ortsteilen gesucht, die zum Waldhoffest in Silberhütte am Sonnabend, 26. August, zeigen, was in ihnen steckt.

Waldhoffest in Silberhütte: Fichtenstamm über eine Distanz ziehen

Beim Holzstammziehen geht es darum, einen Fichtenbaumstamm nach alter Harzer Holzfuhrmannstradition über die Wettkampfstrecke zu ziehen. Sieger wird das Team, welches einer vorgegebenen Richtzeit am nächsten kommt.

Die Mannschaften bestehen aus fünf Teilnehmern, mitmachen können alle ab 16. Alle Teams werden vor dem Start gründlich eingewiesen, festes Schuhwerk und Handschuhe sollten vorhanden sein.

Die drei Erstplatzierten bekommen Preise und einen Pokal. Die Startgebühr beträgt 10 Euro pro Mannschaft. Bei einem Überangebot an leistungsbereiten „Holzfuhrleuten“ entscheidet sich die Startzulassung über die Reihenfolge der Anmeldung.

Waldhoffest in Silberhütte: Das Programm ist reich gefüllt

Das Baumstammziehen ist aber nur einer von vielen Punkten, die der Waldhofverein auf sein Programm - es beginnt um 12 Uhr - geschrieben hat. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe Harzwaldecho aus Braunlage-Hohegeiß. Alles über den Baum des Jahres, die Fichte, erfahren Besucher im Grünen Klassenzimmer, auf Willi Waldhofs kunterbuntem Wundermarkt gibt es auch wieder das eine oder andere zu erstehen. Für Essen und Trinken sorgen auch diesmal wieder die Südharzer Forellenzucht aus Wickerode und der Waldhofverein.

***************************************

Wer mitmachen möchte, kann sich bei Wulfram Presch in der Hauptstraße 3 in Schielo oder in der Stadtinformation Harzgerode anmelden, telefonisch unter 0174/3 25 80 11 oder 039484/7 47 67 03, E-Mail: [email protected] oder [email protected] (mz)