Frau wollte Fuchs ausweichen

Unfall bei Ballenstedt: Mit dem Auto durch einen Zaun

Der VW der 20-Jährigen landete auf dem Feld
Der VW der 20-Jährigen landete auf dem Feld Foto: Polizei

Ballenstedt - Am Dienstagabend befuhr eine 20-Jährige mit einem Pkw VW die Kreisstraße aus Richtung Ballenstedt kommend in Richtung Asmusstedt. Gegen 20.50 Uhr kam sie beim Versuch, einem Fuchs auszuweichen, von der Fahrbahn ab und fuhr durch einen Zaun auf das angrenzende Feld. Dabei verletzte sich die junge Frau, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.