Events im Harz

Spaß für Groß und Klein: Harzer Kulturwinter lockt mit über 100 Veranstaltungen

Endlich ist es wieder soweit: Vom 28. Januar bis 20. Februar findet in 17 Orten über den gesamten Harz verteilt, der Harzer Kulturwinter statt. Über 100 Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Worauf sich die Besucher freuen können, verrät Madeline Pagenkemper vom Harzer Tourismusverband.

Von Stephanie Tantius 26.01.2022, 12:08 • Aktualisiert: 26.01.2022, 12:13
Endlich ist es wieder soweit: Vom 28. Januar bis 20. Februar findet in 17 Orten über den gesamten Harz verteilt, der Harzer Kulturwinter statt. Über 100 Termine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.
Endlich ist es wieder soweit: Vom 28. Januar bis 20. Februar findet in 17 Orten über den gesamten Harz verteilt, der Harzer Kulturwinter statt. Über 100 Termine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Harzer Tourismusverband

Wernigerode/Quedlinburg/Bad Lauterberg - Im vergangenen Jahr musste der Harzer Kulturwinter aufgrund der Coronapandemie ausfallen. "In diesem Jahr findet er wieder statt und das bereits zum 14. Mal", sagt Madeline Pagenkemper vom Harzer Tourismusverband. Die Mitarbeiter des Tourismusverbands organisieren seit dem Jahr 2008 das kulturelle Winterprogramm im Harz.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<