Gemeinschaft Freie Feldlage

Gemeinschaft Freie Feldlage : Ein weiter Weg bis zur Realität

Harzgerode - Zeigen, dass es hier vorangehe, wollten sie, sagt Julia Pleintinger. Sie ist Teil der Gemeinschaft Freie Feldlage in Harzgerode; lebt mit einer Hand voll Gleichgesinnter auf dem Gelände der ehemaligen Kinderlungenheilstätte.

Von Susanne Thon 23.01.2020, 12:56

Zeigen, dass es hier vorangehe, wollten sie, sagt Julia Pleintinger. Sie ist Teil der Gemeinschaft Freie Feldlage in Harzgerode; lebt mit einer Hand voll Gleichgesinnter auf dem Gelände der ehemaligen Kinderlungenheilstätte. Sie teilen dieselbe Vision - von einer Wohn- und Arbeitsgemeinschaft für 50 bis 80 Menschen, denen das 21 Hektar große Areal irgendwann dauerhaft ein Zuhause sein soll.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<