Corona-Update

Corona Anhalt-Bitterfeld: 14 neue Infektionen - Inzidenz sinkt wieder

Anhalt-Bitterfeld - 14 neue Corona-Infektionen hat der Landkreis Anhalt-Bitterfeld am Dienstag gemeldet. Damit gibt es derzeit 280 bestätigte aktive Infektionen im Kreis. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 65 (Stand: 23.02.2021, 0 Uhr, ...

23.02.2021, 15:58

14 neue Corona-Infektionen hat der Landkreis Anhalt-Bitterfeld am Dienstag gemeldet. Damit gibt es derzeit 280 bestätigte aktive Infektionen im Kreis. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 65 (Stand: 23.02.2021, 0 Uhr, RKI).

Insgesamt haben sich seit Pandemiebeginn 4.220 Personen in Anhalt-Bitterfeld nachweislich mit dem Virus angesteckt.

Sieben sind derzeit noch in intensivmedizinischer Behandlung, vier werden invasiv beatmet. (mz)