StrukturwandelMeinung: Es zählt, was dem Revier hilft

Extreme Kostensteuigerungen: Das Land muss neu bewerten, wo die Milliardensummen des Bundes am meisten bewirken.

Von Hagen Eichler 28.11.2022, 20:00
Kohleabbau (im Tagebau Profen): Was kommt als Ersatz für die Arbeitsplätze?
Kohleabbau (im Tagebau Profen): Was kommt als Ersatz für die Arbeitsplätze? Foto: René Weimer

Die Turbulenzen, die die deutsche Wirtschaft seit dem russischen Überfall auf die Ukraine durchrütteln, erfassen nun auch die deutschen Kohleregionen. Mit viel Geld vom Bund sollten sie auf ein Leben ohne fossile Energien vorbereitet werden. Jetzt zeigt sich, dass das Geld immer schneller durch die Hände rinnt. Die enormen Mehrkosten für die beiden Ortsumgehungen von Bad Kösen und Aschersleben dürften erst der Anfang sein.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.