Beim Linksabbiegen übersehen

Radlader stößt frontal mit Lkw zusammen - ein Toter

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Zwickau ist ein 81 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein Radlader und ein Lkw waren zuvor zusammengestoßen.

01.12.2021, 08:05 • Aktualisiert: 01.12.2021, 08:28
Unfall steht in Leuchtschrift auf dem Dach eines Fahrzeuges.
Unfall steht in Leuchtschrift auf dem Dach eines Fahrzeuges. (Foto: imago/symbol)

Kirchberg/dpa - Ein 81 Jahre alter Mann ist in Kirchberg (Landkreis Zwickau) mit einem Radlader frontal gegen einen Lkw gestoßen und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann am Dienstag noch in ein Krankenhaus gebracht und erlag dort seinen schweren Verletzungen. Der 52 Jahre alte Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Nach den Angaben vom Mittwoch hatte der 81-Jährige den Lastwagen beim Linksabbiegen übersehen.