Auf der Straße gefundenPolizei nimmt Labradore in Gewahrsam – und rettet einer Familie Weihnachten

In Hornhausen in der Börde haben aufmerksame Polizisten einer Familie das Weihnachtsfest gerettet. Die Beamten hatten im Ort zwei freilaufende Hunde entdeckt und zur Sicherheit mitgenommen.

27.12.2022, 14:15
Zwei ausgerissene Hunde hat die Polizei an Heiligabend in Hornhausen bei Oschersleben eingefangen.
Zwei ausgerissene Hunde hat die Polizei an Heiligabend in Hornhausen bei Oschersleben eingefangen. Foto: Polizei

Hornhausen/DUR/slo – In Hornhausen bei Oschersleben in der Börde hat die Polizei einer Familie das Weihnachtsfest gerettet. Den Beamten waren am Mittag des 24. Dezember zwei freilaufende Hunde im Ort gemeldet worden. Die Beamten fanden die zwei Labradore, die laut Mitteilung auch sofort in den Streifenwagen sprangen.

Eine halbe Stunde und „Ein paar Streicheleinheiten später“ habe sich dann auch die Besitzerin der beiden ausgerissenen Tiere gemeldet. Anstatt einer aufwendigen Suche konnte die Familie Weihnachten so komplett feiern, teilten die Beamten mit.