Container aufgebrochen

Einbrecher machen auf Bahngelände 50.000 Euro Beute

12.10.2021, 09:09 • Aktualisiert: 12.10.2021, 09:17
Auf einem Bahngelände haben Einbrecher teure Beute gemacht.
Auf einem Bahngelände haben Einbrecher teure Beute gemacht. Foto: Friso Gentsch/dpa

Großheringen/dpa - Bei einem Einbruch auf dem Bahngelände in Großheringen (Landkreis Weimarer Land) sind Rüttelplatten im Wert von etwa 50.000 Euro gestohlen worden. Die Einbrecher brachen in der Nacht zum Dienstag zwei Container auf, in denen sie ihr Beutegut fanden, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Es gibt derzeit noch keine Tatverdächtigen. Die Bundespolizei ermittelt.