A4 Richtung Frankfurt

Bergungsarbeiten auf Autobahn bei Erfurt nach Unfall mit Schwerverletztem

Das Wort "Unfall" leuchtet neben einem Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Das Wort "Unfall" leuchtet neben einem Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. (Foto: dpa/symbol)

Erfurt/dpa - Ein Lastwagenfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der Autobahn 4 nahe Erfurt schwer verletzt worden. Der 62-Jährige war aus bisher unbekannter Ursache mit dem Lastwagen von der Straße abgekommen und in einem Graben liegen geblieben, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Bergungsarbeiten dauerten am Morgen an. Der Unfall war in Fahrtrichtung Frankfurt passiert. Es könne bis in die Morgenstunden hinein zu Verkehrsbehinderungen kommen, hieß es.