1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Warum Sperrungen auf der A9 im Burgenlandkreis für Verkehrschaos sorgen

Keine offizielle UmleitungWarum Sperrungen auf der A9 im Burgenlandkreis für Verkehrschaos sorgen

Die beiden schweren Lkw-Unfälle am Montagmorgen auf der A9 sorgten im südlichen Burgenlandkreis den ganzen Tag für ein Verkehrschaos. Warum für den Autobahnabschnitt keine offizielle Umleitungsroute existiert.

Von Iris Richter Aktualisiert: 25.01.2023, 08:38
Bei Kleinhelmsdorf war am späten Montagnachmittag ein Gefahrguttransporter in den Straßengraben gerutscht.
Bei Kleinhelmsdorf war am späten Montagnachmittag ein Gefahrguttransporter in den Straßengraben gerutscht. (Foto: Feuerwehr Wethautal)

Kleinhelmsdorf/MZ - Am Montag hielten gleich zwei Lkw-Unfälle auf der A9 zwischen Weißenfels und dem thüringischen Eisenberg Polizei und Rettungskräfte in Atem.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.