Verkehr

Überholen unmöglich: Regelmäßige Kolonnen auf der B180 zwischen Zeitz und Naumburg

Auf der Bundesstraße 180 zwischen Zeitz und Naumburg ist jetzt die Möglichkeit des Überholens eingeschränkt worden. Wie das bei Kraftfahrern ankommt.

Von Torsten Gerbank Aktualisiert: 20.06.2022, 09:06
Auf der B180 zwischen Hollsteitz und Döschwitz herrscht jetzt Überholverbot. Dadurch bilden sich regelmäßig lange Fahrzeug-Kolonnen.
Auf der B180 zwischen Hollsteitz und Döschwitz herrscht jetzt Überholverbot. Dadurch bilden sich regelmäßig lange Fahrzeug-Kolonnen. (Foto: Gerbank)

Zeitz/Osterfeld/MZ - Autofahrer, die zwischen Zeitz und Osterfeld auf der B180 unterwegs sind, sollten ab sofort ein bisschen mehr Zeit einplanen. Denn sie können durchaus ein paar Minuten länger unterwegs sein. Grund ist eine Änderung der Verkehrsregelung auf der Strecke. Es darf seltener überholt werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.