Grünpflege in der Stadt Zeitz

Neues Konzept? Zeitzer Bürger sind gefragt

Das ökologische Konzept für die Stadt Zeitz hat den Stadtrat noch nicht überzeugt. Welche Fragen von der Verwaltung beantwortet werden sollen.

Von Angelika Andräs 24.11.2022, 08:15
Der Landschaftspflegeverein  hat vor zwei Jahren am Zeitzer Klinikum eine Blühwiese angelegt. Landwirt Julius Müller unterstützte das Projekt.
Der Landschaftspflegeverein hat vor zwei Jahren am Zeitzer Klinikum eine Blühwiese angelegt. Landwirt Julius Müller unterstützte das Projekt. Foto: H. Krimmer

Zeitz/MZ - Die Bürger sollen ihre Meinung sagen, ehe das ökologische Pflegekonzept der Stadt Zeitz umgesetzt wird. Das ist einer der Punkte, der in der jüngsten Stadtratssitzung dazu führte, dass die Vorlage der Verwaltung in selbige zurückverwiesen wurde. Und das mit deutlicher Mehrheit bei gerade einmal zwei Gegenstimmen. „Wir möchten eine Bürgerbeteiligung anregen“, erklärte Horst Heller für seine Fraktion Die Linke/ZfZ, „es handelt sich hier um einen richtigen Eingriff in die Stadt.“ Und man solle den Bürgerinnen und Bürgern nicht einfach etwas überstülpen. Denn auch sie hätten bestimmt gute Ideen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.