Tag der Daseinsvorsorge

Kinder aus der Kita Kunterbunt in Zeitz-Ost dürfen dem Müllauto in den Bauch schauen

Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd hat eine spannende Aktion in der Kita Kunterbunt in Zeitz-Ost organisiert. Was die Kinder alles erleben.

Von Angelika Andräs 23.06.2022, 19:30
Mal wie ein Fahrer im Müllauto sitzen - das war schon etwas Besonderes bei der Aktion der Abfallwirtschaft in Zeitz.
Mal wie ein Fahrer im Müllauto sitzen - das war schon etwas Besonderes bei der Aktion der Abfallwirtschaft in Zeitz. Foto: Angelika Andräs

Zeitz/MZ - Es ist groß, rot und kein Feuerwehrauto. Vielmehr hat René Müller ein Sammelfahrzeug der Entsorgungsgesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbH (Egsas) nach Zeitz-Ost und direkt zur Kindertagesstätte Kunterbunt gefahren. „Und so ein echtes Müllauto ist doch noch viel spannender als ein Feuerwehrauto“, scherzte Katrin Stehfest, Mitarbeiterin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Abfallwirtschaft Sachsen-Anhalt Süd AöR (Awsas). Sie erzählte den Mädchen und Jungen kindgerecht einiges über das Fahrzeug, ehe sie in den Bauch schauen und in die Fahrerkabine klettern durften.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<