Hunderte Zuschauer am Straßenrand

Hunderte Zuschauer am Straßenrand: Großer Festumzug 1050 Jahre Zeitz

Zeitz - Der Festumzug zu 1050 Jahre Zeitz ist gestartet und bewegt sich auf die Innenstadt zu.

Von Angelika Andräs 11.06.2017, 12:02

Der große Festumzug zum 1050. Geburtstag der Stadt Zeitz hat sich in Zeitz-Ost in Bewegung gesetzt. Hunderte Menschen hatten sich zum Teil schon eine Stunde vorher einen Platz am Straßenrand gesucht, wo sie den Umzug gut verfolgen können. Ganz eng wird es in der Innenstadt. Hier zieht der Umzugstross am Rathaus und Altmarkt vorbei. Hier stehen Hunderte, die Stimmung ist toll!

Nach letzten Informationen der Stadtverwaltung sollen es 2.000 Teilnehmer sein, die sich in geplanten drei Stunden durch Zeitz bewegen. 100 Vereine, Einrichtungen, Schulen, Kitas, Gruppen und Einzelpersonen haben verschiedene Bilder aus der Zeitzer Stadtgeschichte vorbereitet. 50 Fahrzeuge und sieben Kutschen sind ebenso dabei, wie jede Menge Fußvolk. Es geht natürlich historisch los mit dem Erzengel Michael. Auch der Zeitzer Oberbürgermeister Christian Thieme (CDU) ist mit Stadträten und Ehrengästen dabei. 

Wer den Umzu nicht an der Straße verfolgen kann, kann per Liveübertragungen der MZ auf der Facebookseite der MZ Weißenfels-Zeitz dabeisein. (mz)