250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dieser 42-Jähriger ist neuer Geschäftsleiter des Globus-Marktes in Theißen

Stefan Hermeth hat den Globus-Markt in Theißen übernommen. Vorher hat er schon bei einigen anderen Supermarkt-Ketten gearbeitet. Was ihn nun nach Theißen verschlagen hat und wie er sich selbst als Führungskraft sieht.

Von Peter Zielinski Aktualisiert: 05.08.2022, 14:30
Der 42-jährige Stefan Hermeth  ist der neue Geschäftsleiter des Globus-Marktes  in Theißen.
Der 42-jährige Stefan Hermeth ist der neue Geschäftsleiter des Globus-Marktes in Theißen. (Foto: Peter Zielinski)

Theißen/MZ - „Hallo und guten Tag, Herr Chef“, mit diesen Worten begrüßt ihn die ältere Dame, als er an ihrem Tisch im Globus-Restaurant vorbeigeht. Er heißt Stefan Hermeth und ist der neue Geschäftsleiter des Globus-Einkaufsmarktes in Theißen. 42 Jahre alt und Familienvater. Sie ist eine Kundin, die sich gerade im Restaurant ihr Essen schmecken lässt. „Das meine ich mit der Kundennähe“, erklärt der gebürtige Thüringer die Philosophie des Unternehmens.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.