„Wir freuen uns“

Besucher-Plus im Schlosspark Zeitz

In diesem Jahr kommen deutlich mehr Gäste als 2021.

Von Angelika Andräs 12.10.2021, 08:20
Schlosspark Moritzburg
Schlosspark Moritzburg (Foto: Angelika Andräs)

Zeitz/MZ - Eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr kann der Schlosspark Moritzburg Zeitz bei den Besucherzahlen verzeichnen. Bei den vorläufigen Zahlen, denn einerseits fehlen noch verschiedene Besuchergruppen, zum anderen kann der Gartentraum ja noch bis zum 31. Oktober besucht werden. „Vom 1. April bis 30. September 2021 konnten wir circa 13.500 Gäste begrüßen, die den Tageseintritt bezahlt beziehungsweise ein Kombiticket für das Schlossmuseum Moritzburg und den Park gekauft haben“, sagt Pressesprecherin Kathrin Nerling. Das seien jedoch vorläufige Zahlen.

In dieser vorläufigen Besucherzahl für 2021 sind noch nicht berücksichtigt die Inhaber von Saisonkarten, Kindergruppen, Führungsgäste, Sportgruppen und Vereine sowie die Besucher von Veranstaltungen. Die 13.500 Gäste sind in der Statistik unter zahlende Tagesgäste/Käufer Kombiticket zu finden. Und in dieser Rubrik finden sich im Jahr 2020 von Mai bis September circa 10.400 Gäste. „Im Vergleich zum Vorjahr haben wir hier erneut eine Steigerung zu verzeichnen“, so Nerling. Im April 2020 konnte wegen der Corona-Pandemie nicht geöffnet werden. Dafür war dann der April dieses Jahres gleich mit einem Besucherhoch gesegnet: Etwa 1.800 Gäste kamen allein in diesem Monat. „Wir freuen uns natürlich über den Zuwachs bei den Besucherzahlen“; so Nerling. Sie ist gespannt, wie die Gesamtstatistik aussieht. „Bis 31. Oktober ist der Schlosspark noch von 10 bis 18 Uhr geöffnet.“