Ehrenbürgerschaft97-Jähriger wird in der Gemeinde Gutenborn geehrt

Für Siegfried Eißner ist es die zweite derartige Auszeichnung.

20.01.2023, 19:00
Siegfried Eißner (97) ist der erste Ehrenbürger der Gemeinde Gutenborn.
Siegfried Eißner (97) ist der erste Ehrenbürger der Gemeinde Gutenborn. Foto: René Weimer

Drossdorf/MZ - Da stand er vor der Bühne, nahm den großen Applaus entgegen und rang mit den Worten. „Mir fällt es schwer, die richtigen Worte für so eine gewaltige Ehrung zu finden. Und ich schäme mich fast, weil so viele andere Menschen das auch verdient hätten“, sagte Siegfried Eißner, sichtlich gerührt. Kurz zuvor war der 96-jährige Droßdorfer zum allerersten Ehrenbürger der Gemeinde Gutenborn ernannt worden. Hier wird es kaum jemanden geben, der ihn nicht kennt und ihn vielleicht als Lehrer noch in der alten Schule in Rippicha kennenlernen durfte.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.