Polizei

20-Jähriger aus Zeitz fährt Auto ohne Tüv und ohne Führerschein

Warum die Polizei noch gegen den Mann ermittelt.

20.06.2022, 15:42
Die Polizei hat Montag in Draschwitz einem 20-Jährigen die Fahrzeugschlüssel abgenommen.
Die Polizei hat Montag in Draschwitz einem 20-Jährigen die Fahrzeugschlüssel abgenommen. (Foto: DPA, Patrick Pleul)

Draschwitz/Zeitz - Weil am Pkw ein Kennzeichen fehlte, ist die Polizei Montag wischen Reuden und Draschwitz auf ein Auto aufmerksam geworden. Auf einem Parkplatz wurden laut Mitteilung aus dem Polizeirevier Fahrer und Auto kontrolliert. Bei dem Fahrer habe es sich um einen polizeibekannten 20-jährigen Zeitzer gehandelt. Er habe angegeben, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein. Darüber hinaus wäre das Fahrzeug nicht zugelassen und das hintere Kennzeichen stamme von einem stillgelegten Fahrzeug. „Die TÜV-Plakette zeigte das Jahr 1992“, so die Polizei. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet.