Sommerkino auf der Insel Stein

Zum 7. Mal - Die Filmtage in Wörlitz beginnen Ende August

Die Filmtage im Wörlitzer Gartenreich stehen vor ihrer siebenten Auflage. Erneut werden Historien- und Kostümfilme geboten. Worauf sich die Besucher besonders freuen können.

05.08.2022, 18:51
Einladend: Wörlitzer Filmtage
Einladend: Wörlitzer Filmtage Foto: Hartmut Bösener/Agentur 3undzwanzig

Wörlitz/MZ - Vor Cineasten liegen gute Zeiten, denn vom 20. bis 26. August finden in Wörlitz auf der Insel Stein die siebenten Wörlitzer Filmtage statt. Was vor zehn Jahren mit der Aufführung des Konzertfilms „Pink Floyd - Live at Pompeji“ als Testballon startete und 2016 in die Wörlitzer Filmtage mündete, ist im Jahr 2022 ein über die Grenzen der Region bekanntes und beliebtes Filmfest geworden. Im Zentrum der Wörlitzer Filmtage stehen historische Stoffe und Kostümfilme, deren Handlung auch jenseits der Leinwand mit der faszinierenden Umgebung des Welterbes zu einem Ganzen verschmilzt, heißt es in einer Mitteilung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.