MZ-SerieWeihnachten im Kinderheim: Was für Sonja Stammer das Fest besonders macht

Die Weihnachtsfeiertage stehen bevor. Doch nicht jeder hat da frei. Sonja Stammer übernimmt in diesem Jahr die Bescherung im Kinderheim in Wartenburg. Wie dort Weihnachten gefeiert wird.

Von Paul Damm 07.12.2022, 07:30
Den 24. Dezember verbringt Sonja Stammer im Kinderheim in Wartenburg. Gefeiert wird gemeinsam im gemütlichen Säulensaal des Schlosses.
Den 24. Dezember verbringt Sonja Stammer im Kinderheim in Wartenburg. Gefeiert wird gemeinsam im gemütlichen Säulensaal des Schlosses. (Foto: Paul Damm)

Wartenburg/MZ - Weihnachten ist Familienzeit, eine Zeit für Miteinander – für manche ist es sogar die schönste Zeit des Jahres. Nicht jeder hat aber die Möglichkeit, diese Festtage im Kreise der Familie zu verbringen. „Die meisten fahren an diesen Tagen nach Hause, aber es gibt auch wenige, die hier bleiben“, erklärt Sonja Stammer vom EJF Kinder- und Jugendhilfeverbund Wartenburg.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.