Exkursion

Region um Oranienbaum im Fokus der Sommerschul-Gruppe des IAMO

Wissenschaftler verschaffen sich einen Überblick über den Wandel in der Region Halle-Anhalt-Wittenberg.

22.06.2022, 10:40
Die Gäste der Sommerschul-Gruppe des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien, vor dem Auenhaus. Die Exkursion wird geleitet von Professor Thomas Herzfeld (r.).
Die Gäste der Sommerschul-Gruppe des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien, vor dem Auenhaus. Die Exkursion wird geleitet von Professor Thomas Herzfeld (r.). Foto: Susanne Reinhardt

Oranienbaum/MZ/cus - Rund 20 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Ost- und Südosteuropa der akademischen Sommerschul-Gruppe des IAMO (Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien) haben die Region Halle-Anhalt-Wittenberg besucht. Die Exkursion wird geleitet von Professor Thomas Herzfeld des Leibniz-Instituts.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<