Nach 300 Konzerten im Hotel

„Meisterkonzerte“ im Heidehotel Lubast künftig in Bad Schmiedeberg

Ein Duo mit Cello und Klavier, Ildikó Szabó und Frank-Immo Zichner, begeistert in Lubast. Was dem Publikum geboten wurde.

Von Michael Stolle 22.11.2022, 11:56
Die junge ungarische Cellistin Ildikó Szabó und Frank-Immo Zichner am Flügel bestritten das letzte Meisterkonzert in Lubast.
Die junge ungarische Cellistin Ildikó Szabó und Frank-Immo Zichner am Flügel bestritten das letzte Meisterkonzert in Lubast. (Foto: Michael Stolle)

Lubast/MZ - Mit dem Konzert am Totensonntag ging für zahlreiche Konzertbesucher von Leipzig bis Wittenberg eine Ära zu Ende: die Reihe der Meisterkonzerte im Saal des Heidehotels Lubast mitten in der Dübener Heide.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.