Vor dem Stadtrat

Ausschuss stimmt für Bewerbung um ein Transformationszentrum in Wittenberg

Der Wittenberger Hauptausschuss will das Transformationszentrum. Was aus Sicht der Stadträte für eine Bewerbung um den Standort spricht.

Von Irina Steinmann 25.01.2022, 15:45
Ins Umfeld von   Leucorea, Institut für Hochschulforschung, Wittenberg-Zentrum für globale Ethik und  Evangelische Akademie in Wittenberg passe ein Transformationszentrum, meint der Wittenberger Hauptausschuss.
Ins Umfeld von Leucorea, Institut für Hochschulforschung, Wittenberg-Zentrum für globale Ethik und Evangelische Akademie in Wittenberg passe ein Transformationszentrum, meint der Wittenberger Hauptausschuss. Foto: Klitzsch

Wittenberg/MZ - Auf nahezu einhelliges Wohlgefallen ist im Hauptausschuss der Vorschlag des Oberbürgermeisters gestoßen, dass Wittenberg sich als Standort für das so genannte Transformations- beziehungsweise Zukunftszentrum der Bundesrepublik bewirbt. Letztes Wort in Sachen Bewerbung hat nun am 2. Februar der Stadtrat.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.