Feuer

150 Rinder müssen aus Melkanlage in Seegrehna gerettet werden

In der Nacht zum Donnerstag brannten in Bodemar eine Melkanlage und ein Strohlager. Drei Kälber verendeten.

Aktualisiert: 13.05.2022, 10:44 • 12.05.2022, 10:22
 In Bodemar brannte ein Melkstand und ein Heulager.
In Bodemar brannte ein Melkstand und ein Heulager. Foto: Thomas Klitzsch

Wittenberg/MZ - Zu zwei Bränden musste die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag in die Nähe von Seegrehna (Wittenberg) ausrücken. Wie der Landkreis am Morgen mitteilte, war in einem Rinderstall in Bodemar und in einer benachbarten Strohlagerstätte Feuer ausgebrochen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<