Rockmusik vorm Altar?Wie es mit der Klosterkirche in Langendorf weitergeht

Der evangelische Pfarrer Jonas Zanke möchte die Langendorfer Klosterkirche als Jugendkirche etablieren. Was hinter dem Konzept steht und welche Hürden dafür zu nehmen sind.

Von Meike Ruppe-Schmidt 18.01.2023, 17:19
Pfarrer Jonas Zanke möchte die Langendorfer Klosterkirche als Jugendkirche etablieren.
Pfarrer Jonas Zanke möchte die Langendorfer Klosterkirche als Jugendkirche etablieren. (Foto: Meike Ruppe-Schmidt)

Langendorf - Einst gehörte sie zu einem Zisterzienser-Nonnenkloster, später zu einem adligen Fräulein-Stift. Zu DDR-Zeiten nutzte die LPG sie als Tabakscheune. Und seit der Wende diente die Langendorfer Klosterkirche als Veranstaltungsort für Theaterstücke, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.