1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Handwerk: Traditionsreiche Reichardtswerbener Bäckerei muss schließen

HandwerkTraditionsreiche Reichardtswerbener Bäckerei muss schließen

Die Firma Hippe zieht nach mehr als 120 Jahren die Reißleine. Welche Gründe es dafür gibt.

Von Andreas Richter 16.03.2023, 15:00
Die Bäckerei Hippe in Reichardtswerben ist geschlossen.
Die Bäckerei Hippe in Reichardtswerben ist geschlossen. Foto: Andreas Richter

Reichardtswerben/MZ - Traurige Nachricht aus Reichardtswerben: Die traditionsreiche Bäckerei Hippe im Zentrum der Weißenfelser Ortschaft bleibt ab sofort geschlossen. „Wir haben uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen. Es gab in den vergangenen Jahren einfach zu viele Steine auf unserem Weg. Leider konnten wir nicht alle beiseite räumen“, sagte Inhaberin Karola Henning-Hippe auf MZ-Nachfrage und bedankte sich zugleich bei der treuen Kundschaft. Dazu gehörten auch Gaststätten und Hotels, die teilweise seit vielen Jahren von der Bäckerei beliefert wurden.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.