Schlossfest Weißenfels

Schlossfest Weißenfels: Alle Startplätze für Oldtimer-Rallye vergeben

Weißenfels - Für die Oldtimer-Rallye des diesjährigen Weißenfelser Schlossfestes sind alle Startplätze vergeben. Darüber informierte die Stadt. „Es sind 180 Teams gemeldet. Weitere Teilnehmer können nur noch außerhalb der Wertung mitfahren“, erklärte Sprecherin Katharina ...

15.08.2019, 09:00

Für die Oldtimer-Rallye des diesjährigen Weißenfelser Schlossfestes sind alle Startplätze vergeben. Darüber informierte die Stadt. „Es sind 180 Teams gemeldet. Weitere Teilnehmer können nur noch außerhalb der Wertung mitfahren“, erklärte Sprecherin Katharina Vokoun.

Die Rallye findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Initiator und Organisator ist seit vielen Jahren der Weißenfelser Ingo Fischer. Der Wettbewerb startet am Sonnabend, 24. August, um 9.30 Uhr auf dem Markt. Die Starter legen eine Strecke von 60 Kilometern zurück. Die Route führt über Stößen, Teuchern, Hohenmölsen und Lützen.

Am Bergbaumuseum in Deuben und in der Friedensstraße in Hohenmölsen wird jeweils ein Stopp eingelegt. Hier müssen die Rallye-Fahrer ihr Oldtimer-Wissen in theoretischen und praktischen Wettbewerben unter Beweis stellen. Gegen 13 Uhr machen sich die Fahrzeuge dann wieder auf in Richtung Weißenfels. Um 14 Uhr die Siegerehrung. (mz/tos)