Halbzeit beim NeubauRohbau-Fest in Großgörschen: Neues Feuerwehrgerätehaus nimmt Form an

Die Feuerwehr in Großgörschen hat lange Jahre für ein neues Feuerwehrhaus kämpfen müssen. Ihr neues Domizil steht jetzt in den Grundfesten und wurde mit einer Party im Schnee eingeweiht.

Von Franz Ruch 28.11.2022, 10:00
Außenansicht des neuen Feuerwehrgerätehauses in Großgörschen. Hier wurde kürzlich Rohbau-Fest gefeiert.
Außenansicht des neuen Feuerwehrgerätehauses in Großgörschen. Hier wurde kürzlich Rohbau-Fest gefeiert. (Foto: Franz Ruch)

Großgörschen/MZ - Eine Heizung gibt es im neuen Domizil der Großgörschener Brandbekämpfer zwar noch nicht. Doch bei den zahlreichen Gästen, die kürzlich zum Rohbau-Fest in der Doppelgarage zusammenstanden und feierten, kam trotz Schneegestöber warme Stimmung auf.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.