AdventszeitNackter Baum auf dem Markt: Was mit den Weihnachtskugeln in Teuchern passiert ist

Warum der Baum in diesem Jahr nur eine Notlösung ist.

Von Meike Ruppe-Schmidt 01.12.2022, 15:30
Bis Dienstagmorgen stand der  Baum auf dem Weihnachtsmarkt in Teuchern noch recht nackt da. Danach wurde er bunt geschmückt.
Bis Dienstagmorgen stand der Baum auf dem Weihnachtsmarkt in Teuchern noch recht nackt da. Danach wurde er bunt geschmückt. Foto: Meike Ruppe-Schmidt

Teuchern/MZ - Der Christbaum ist der schönste Baum, heißt es in einem bekannten Weihnachtslied. Geht es nach dem Teucherner Rathauschef Marcel Schneider (parteilos), sollte der Weihnachtsbaum auf dem Teucherner Marktplatz allerdings gerne noch etwas schöner werden. Denn aufmerksamen Innenstadtbesuchern fiel auf, dass die Tanne zumindest bis Dienstagvormittag noch recht nackt aussah. Warum dem Baum bis auf vereinzelte Kugeln der Schmuck fehlte?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.