1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Internationale Tourismus-Börse: Museum Lützen knüpft Kontakte in Berlin - Reiseanbieter im Fokus

Internationale Tourismus-BörseMuseum Lützen knüpft Kontakte in Berlin - Reiseanbieter im Fokus

Das Museum in Lützen hat sich auf der Internationale Tourismus-Börse in Berlin umgeschaut und Kontakte zu Reiseanbietern geknüpft. Welche Chancen für den Tourismus in der Stadt bestehen.

Von Franz Ruch Aktualisiert: 16.03.2023, 17:24
Das Museum in Lützen hat sich auf der Internationale Tourismus-Börse in Berlin umgeschaut und Kontakte zu Reiseanbietern geknüpft.
Das Museum in Lützen hat sich auf der Internationale Tourismus-Börse in Berlin umgeschaut und Kontakte zu Reiseanbietern geknüpft. (Foto: IMAGO/Schöning)

Lützen/MZ - Die Stadt Lützen war auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) zu Gast und zieht ein positives Fazit. Lützen präsentierte sich zwar nicht als Aussteller, konnte aber wertvolle Kontakte in die Tourismusbranche knüpfen, sagt Museumsleiterin Teresa Schneidewind, die als Besucherin und Vertreterin von Lützen auf der Messe unterwegs war.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.