Millionenprojekt vorgestellt

Millionenprojekt vorgestellt: Wie soll Weißenfels' Innenstadt gestaltet werden?

Weißenfels - Millionenprojekt vor Vorstellung: Wie soll Weißenfels' Innenstadt gestaltet werden?

25.05.2018, 09:16

Wer sich für die weitere Entwicklung der Weißenfelser Innenstadt interessiert, sollte sich eine Ausstellung vormerken, die am kommenden Dienstag, 29. Mai, 16 Uhr, im Technischen Rathaus, Klosterstraße 5, eröffnet wird.

Sieben Planungsbüros hatten im Rahmen eines Wettbewerbs Vorschläge für die Gestaltung einer sogenannten Grünen Achse in der westlichen Altstadt erarbeitet.

Die Ergebnisse werden nun vom 29. Mai bis 15. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt. Zur Vernissage soll zudem bekannt gegeben werden, welches Planungsbüro für die Gestaltung der Achse ausgewählt wurde.

Ausstellung zur Gestaltung der Weißenfelser Innenstadt: Gesamtkosten von rund 1,6 Millionen Euro

Das geplante Areal erstreckt sich vom Stadtpark über den Rosalskyweg und weiter über die Hinterhöfe, die zwischen Saalstraße und Friedrichsstraße liegen, bis zum ehemaligen Gebäude der Sparkasse.

Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich laut Stadt auf etwa 1,6 Millionen Euro, wobei etwa 1,49 Millionen Euro über das Programm Stadtumbau des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre) des Landes getragen werden. (mz/ari)