Polizei ermittelt in Weißenfels

Lkw-Fahrer wegen Unfallflucht im Visier

20.06.2022, 16:47
Ein  Streifenwagen der Polizei (Symbolfoto)
Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolfoto) Foto: dpa/David Inderlied

Weißenfels/MZ - Die Polizei ermittelt gegen einen Lkw-Fahrer, der am Montag in Weißenfels Unfallflucht begangen haben soll. Nach Revierangaben war der Trucker mit seinem Laster in Schrittgeschwindigkeit in der Schlachthofstraße in Richtung Burgwerben unterwegs, als er von einer Frau in ihrem Pkw überholt wurde. Während dieses Überholmanövers zog der Lkw so weit nach links, dass er den Spiegel des Autos demolierte. Nach der Kollision hielten die Beteiligten an. Der Lkw-Fahrer beschwerte sich dabei über die Fahrweise der Frau und setzte seine Tour einfach fort, ohne seine Daten zu hinterlassen.