Hobby

Langendorfer Volkschor feiert nachträglich 100-jähriges Bestehen

Was beim Festkonzert am 7. Mai geplant ist.

Von Andreas Richter 03.05.2022, 16:00
Der Langendorfer Volkschor bei einer Probe vor dem Festkonzert am 7. Mai
Der Langendorfer Volkschor bei einer Probe vor dem Festkonzert am 7. Mai Foto: Andreas Richter

Weißenfels/MZ - Nun kann es endlich losgehen. Mit einem Jahr Verspätung will der Langendorfer Volkschor nun sein 100-jähriges Bestehen feiern. Vor einem Jahr waren schon einmal die Einladungen verschickt und der Saal gemietet. Mit einem Festkonzert wollten die Sängerinnen und Sänger das Jahrhundert ordentlich würdigen. Doch die Pandemie war der Spielverderber. „Dann feiern wir eben den 101.“, sagte damals schon Martina Schubert, die 1. Vorsitzende des Chorvereins.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<