Korea-Tanne für Lützen

Was den neuen Weihnachtsbaum auf dem Markt ganz besonders macht

Der diesjährige Weihnachtsbaum von Lützen ist mit etwa neun Metern Höhe etwas kleiner als die Blautanne aus dem vergangenen Jahr. Doch dafür hat die Korea-Tanne andere Besonderheiten zu bieten.

Von Franz Ruch Aktualisiert: 23.11.2022, 21:15
Der Weihnachtsbaum für Lützen ist am Dienstag auf dem Markt eingeschwebt. Es handelt sich um eine Korea-Tanne aus Göthewitz.
Der Weihnachtsbaum für Lützen ist am Dienstag auf dem Markt eingeschwebt. Es handelt sich um eine Korea-Tanne aus Göthewitz. Foto: Franz Ruch

Lützen/MZ - Zugegeben, der diesjährige Weihnachtsbaum der Stadt Lützen, der am Dienstagvormittag auf dem Marktplatz einschwebte, ist mit etwa neun Metern Höhe etwas kleiner als die elf Meter hohe Blautanne von 2021. Dafür handelt es sich dieses Mal aber auch um einen echten Exoten, nämlich eine Korea-Tanne.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.