1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Inklusion: Ein Hauch Olympia: Spiele für Behinderte in Weißenfels eröffnet

InklusionEin Hauch Olympia: Spiele für Behinderte in Weißenfels eröffnet

Bis zum Freitag wetteifern rund 400 Teilnehmer in neun Sportarten um beste Ergebnisse. Wie der erste Tag verlaufen ist.

Von Andreas Richter 19.09.2023, 19:30
Die Landesspiele der Special Olympics sind am Dienstagabend stimmungsvoll im Weißenfelser Stadion eröffnet worden.
Die Landesspiele der Special Olympics sind am Dienstagabend stimmungsvoll im Weißenfelser Stadion eröffnet worden. Foto: Andreas Richter

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Weißenfels/MZ - Am Nachmittag ist Christoph Reicherdt schon mal auf Stempeljagd. Der junge Mann aus Zeitz gehört am Dienstag zu jenen, die auf dem Platz hinter der Weißenfelser Stadthalle bei den „Sportspielen für alle“ dabei sind. Schon bevor die Landesspiele der Special Olympics am Abend in der Saalestadt offiziell eröffnet werden, können die Teilnehmer spielerisch unter anderem Geschicklichkeit und Motorik schulen. „Wer einen Stand absolviert hat, bekommt einen Vermerk auf die Stempelkarte. Am Ende gibt es einen Preis“, erklärt Clara Briesemeister. Sie gehört zu den vielen Helferinnen und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf des Rahmenprogramms sorgen. Die jungen Leute in den grünen T-Shirts sind Schüler der Berufsbildenden Schulen des Burgenlandkreises, Fachrichtung Gesundheit und Soziales.