Stadt Hohenmölsen plant Ausbau 2023

Dorfstraße in Wählitz wird saniert: Was sich für Anwohner danach ändern wird

Welche Arbeiten geplant sind.

Von Tobias Schlegel 29.07.2022, 08:00
Das alte Kopfsteinpflaster in der Dorfstraße Wählitz soll bald der Vergangenheit angehören und durch neuen Asphalt ersetzt werden.
Das alte Kopfsteinpflaster in der Dorfstraße Wählitz soll bald der Vergangenheit angehören und durch neuen Asphalt ersetzt werden. Foto: Tobias Schlegel

Wählitz/MZ - Die Bewohner der Dorfstraße in Wählitz müssen sich ab dem kommenden Jahr auf Änderungen in ihrer Straße einstellen. Wie in der jüngsten Sitzung des Hohenmölsener Bauausschusses bekannt wurde, soll die Dorfstraße 2023 grundhaft saniert werden. Die Stadt Hohenmölsen rechnet mit Kosten von 900.000 Euro.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.