Beuditz-Passage

Beuditz-Passage: Ursache des Brandes ist geklärt

Weissenfels - Schon wenige Tage nach dem Wohnungsbrand in der Beuditz-Passage liefert die Polizei eine Erklärung für das Unglück. Ein technischer Defekt eines elektrischen Gerätes im Wohnzimmer ist für das Feuer verantwortlich, informiert Polizeisprecher Thomas Ortmann: „Da legt sich der Sachverständige des Landeskriminalamtes fest.“ Die Brandwohnung ist bereits am Montag von der Polizei wieder für den Mieter freigegeben ...

Von Alexander Kempf 07.02.2018, 05:00

Schon wenige Tage nach dem Wohnungsbrand in der Beuditz-Passage liefert die Polizei eine Erklärung für das Unglück. Ein technischer Defekt eines elektrischen Gerätes im Wohnzimmer ist für das Feuer verantwortlich, informiert Polizeisprecher Thomas Ortmann: „Da legt sich der Sachverständige des Landeskriminalamtes fest.“ Die Brandwohnung ist bereits am Montag von der Polizei wieder für den Mieter freigegeben worden.

Laut Sprecher Thomas Ortmann könnte eine Fehlfunktion des Fernsehers oder einer Steckerleiste im Wohnzimmer zu dem Brand geführt haben. Doch wieso ist einer der Heizkörper in der Brandwohnung so stark durchlöchert gewesen? Aufgrund der hohen Hitze des Feuers könnte dieser geborsten sein, erläutert Thomas Ortmann. Das wäre nicht ungewöhnlich.

Nach Brand in Wohnung: Supermarkt bleibt mindestens eine Woche geschlossen

Nachdem der Heizkörper zerstört war, lief nach dem Brand am Freitagabend mehr als eine Stunde Wasser aus der Heizungsanlage aus. Dadurch ist auch der Rewe-Markt unter der Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Unternehmen hat bereits am Montag mitgeteilt, dass der Supermarkt voraussichtlich noch die gesamte Woche gesperrt bleiben wird.

Seit Dienstag ist wenigstens der Getränkemarkt wieder geöffnet, der sich in einem anderen Teil der Beuditz-Passage befindet. Der im Rewe ansässige Bäcker verkauft auf dem Parkplatz unterdessen Brot und Brötchen aus einem mobilen Anhänger, nachdem bereits am Sonnabend für die Anwohner ein Notverkauf aus einer Nebentür heraus organisiert worden ist. (mz)