Ermittlungen laufen

Nach tödlichem Biss in Weißenfels werden Hund und Halter gesucht

Das Polizeirevier Burgenlandkreis tappt bei der Suche nach dem Hund, der am Freitag einen anderen Vierbeiner in Weißenfels totgebissen hat, und dessen Halter weiter im Dunkeln.

Von Martin Walter Aktualisiert: 16.11.2022, 09:02
Das Polizeirevier Burgenlandkreis sucht den Halter und den Hund, der am Freitag in Weißenfels einen anderen Hund totgebissen hat.
Das Polizeirevier Burgenlandkreis sucht den Halter und den Hund, der am Freitag in Weißenfels einen anderen Hund totgebissen hat. Foto: Imago

Weissenfels/MZ - Das Polizeirevier Burgenlandkreis tappt bei der Suche nach dem Hund, der am Freitag einen anderen Vierbeiner in der Merseburger Straße in Weißenfels totgebissen hat, und dessen Halter weiter im Dunkeln.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.