Aktionen zur städtischen Sportgeschichte

Aktionen zur städtischen Sportgeschichte: Hörspaziergang Sportgeschichte der Stadt

Weissenfels - Ende Herbst dieses Jahres soll es in Weißenfels einen Hörspaziergang über die Sportgeschichte der Stadt geben. Das kündigt Stadtsprecherin Katharina Vokoun an. Entwickelt haben diesen die Weißenfelser Gästeführer in Kooperation mit der Künstlerin Diana Wesser. Der Hörpfad ist Teil des Projekts „Sportsfreunde“ des Museums Weißenfels, das in den kommenden Monaten verschiedene Aktionen rund um die städtische Sportgeschichte in der Saalestadt ...

23.05.2019, 06:26
Ende Herbst dieses Jahres soll es in Weißenfels einen Hörspaziergang über die Sportgeschichte der Stadt geben.
Ende Herbst dieses Jahres soll es in Weißenfels einen Hörspaziergang über die Sportgeschichte der Stadt geben. www.imago-images.de

Ende Herbst dieses Jahres soll es in Weißenfels einen Hörspaziergang über die Sportgeschichte der Stadt geben. Das kündigt Stadtsprecherin Katharina Vokoun an. Entwickelt haben diesen die Weißenfelser Gästeführer in Kooperation mit der Künstlerin Diana Wesser. Der Hörpfad ist Teil des Projekts „Sportsfreunde“ des Museums Weißenfels, das in den kommenden Monaten verschiedene Aktionen rund um die städtische Sportgeschichte in der Saalestadt plant.

Projekt des Museeums: Hörspaziergang Sportgeschichte der Stadt

Erst vor wenigen Tagen ist während der Museumsnacht ein sogenanntes Sportmobil vorgestellt worden. Das Fahrrad samt Anhänger soll bis September auf verschiedenen Sportveranstaltungen in Weißenfels auftauchen und Ausstellungsstücke einsammeln. Hinterm Lenker sitzt Projektmitarbeiterin Linda Ehrlich. „Die Erlebnisse auf ihren Touren dokumentiert sie auf Instagram und Facebook“, kündigt Stadtsprecherin Katharina Vokoun an.

Die neue Internetseite des Projekts ist erst vor wenigen Tagen online gegangen. Ermöglicht wird das Projekt „Sportsfreunde“ durch eine Förderung aus dem Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes. Der stellt dafür bis zum Jahr 2020 Weißenfels ganze 150.000 Euro zur Verfügung. (mz/amp)

Weitere Infos unter: www.sportsfreunde-weissenfels.de.