31-jährige Mutter aus Weißenfels vermisst

31-jährige Mutter aus Weißenfels vermisst: Weshalb ihr Verschwinden so rätselhaft ist

Weissenfels - Es ist fünf Uhr am Dienstagmorgen, als Polizei sowie Rettungskräfte der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ihre Suche abbrechen. Seit Mitternacht hatten sie das Stadtgebiet rund um den Weißenfelser Kugelberg durchkämmt. Dort wird seit Montagnachmittag eine 31-jährige Frau ...

Von Meike Ruppe-Schmidt 18.02.2020, 20:46

Es ist fünf Uhr am Dienstagmorgen, als Polizei sowie Rettungskräfte der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ihre Suche abbrechen. Seit Mitternacht hatten sie das Stadtgebiet rund um den Weißenfelser Kugelberg durchkämmt. Dort wird seit Montagnachmittag eine 31-jährige Frau vermisst.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.