Agricolagymnasium in Hohenmölsen

18-Jährige überzeugt mit Idee vom Schul-Café die Jury

Leonie Richter hat ein Konzept für das Hohenmölsener Gymnasium ausgearbeitet. Wie sie sich die Umsetzung vorstellt.

Von VVON ANDREA HAMANN-RICHTER 25.09.2022, 10:00
Leonie Richter hat ein Konzept zu einem Café  im Gymnasium entwickelt.
Leonie Richter hat ein Konzept zu einem Café im Gymnasium entwickelt. Foto: Hamann-Richter

HOHENMÖLSEN//MZ - Ganz hat es für Leonie Richter dieser Tage für einen Preis von der Jury bei der Sommerakademie der Kulturstiftung Hohenmölsen nicht gereicht. „Aber es hat mir jede Menge gebracht und ich habe auf jeden Fall viel Wissenswertes davon mitnehmen können“, zieht die 18-Jährige eine positive Bilanz. Sie hatte als Teilnehmerin vor der Jury, anderen Schülern, Studenten und Fachleuten aus Politik und Wirtschaft ein Konzept vorgestellt, wie eine Cafeteria im Agricolagymnasium in Hohenmölsen funktionieren könnte.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.